Fr, 31. Juli 2015 Beatles Night - The Fab Four in Concert - Valentinstags-Special

Pünktlich zum Valentinstag: ALL YOU NEED IS LOVE heißt es vom 07. bis zum 14. Februar in Gießen

Einen besseren Zeitpunkt für einen Vorverkaufsstart gibt es wohl nicht. Am 31. Juli kommt die legendäre Beatles-Night mit den Fab Four in Concert live zum Gießener Kultursommer. Unter dem Motto ALL YOU NEED IS LOVE sind als besonderes Valentinstags-Highlight die Tickets einmalig vom 07. bis zum 14. Februar um 20% reduziert. Dieses Angebot gilt nur im Ticketshop der Gießener Allgemeinen Zeitung, Marktplatz 7, 35390 Gießen. Zudem gibt es innerhalb des Aktionszeitraums bei jedem Kauf eine tolle Valentinstags-Verpackung dazu.

Diese Geschenk-Verpackung gibt es beim Ticketshop der Gießener Allgemeinen Zeitung vom 07. bis zum 14. Februar gratis zu allen Ticketkäufen des Gießener Kultursommers dazu! Also nix wie hin und schenk' Deinem Schatz den Sommer!

Gießen, 05.01.15 Action ist angesagt! The ReBeatles bringen jede Halle zum Kochen! Die Energie ihrer Show lässt einem den Atem stocken. Dabei agieren sie mit eben jener erfrischenden Art, mit der die vier Liverpooler einst die Welt eroberten. Heute zählen dieReBeatles zu den besten Coverbands Europas. Originalgetreues Outfit, authentisches Equipment und verblüffend ähnliche Stimmen: Das sind The ReBeatles – seit über 10 Jahren die Beatlesband in Deutschland! Mit den bis ins Detail gecoverten Songs wie „She Loves You”, “A Hard Day’s Night”, “We can work it out” und “Yellow Submarine” lassen sie The Beatles, die erfolgreichste Band aller Zeiten, wieder auferstehen.


Wer kennt sie nicht The Beatles? Die erste Boygroup der Welt mit unzähligen Nr.1-Hits, tausendmal kopiert und inzwischen ein weltbekannter Klassiker für alle Altersgruppen. Als wichtigste und erfolgreichste Pop-Band der 60er Jahre haben sie nahezu alle Genres der Pop/Rock-Musik nachhaltig beeinflusst und waren Wegbereiter der Rolling Stones und Vorbild für Take That.

1990 wird die Band The ReBeatles gegründet. Mit dabei sind Andrew Kohlenberg (alias John Lennon), Martin Schurig (alias Paul Mc Cartney) und Toby Mann (alias Ringo Starr). Schon zwei Jahre später gewinnen sie den bundesweiten Wettbewerb als beste Beatles- Imitationsgruppe in Ludwigshafen. Nach ersten Auftritten, dem ersten Plattenvertrag mit Air Records und der ersten CD kommt 1994 Gitarrist Edwyn Oil in die Band und übernimmt den bis dahin noch fehlenden Part von George Harrison.

In dieser Besetzung touren The ReBeatles 1995 durch Deutschland, die Schweiz und Österreich. Ein Jahr später erscheint die zweite CD "Fanthology" und erntet internationale Anerkennung. Der Deutsche Rock- & Popmusikerverband spricht von der besten Beatles- Interpretation, die er jemals gehört hat. Die CD verkauft sich bis nach Spanien, Holland, Finnland und Japan. Die Band erlangt internationale Bekanntheit und wird als "Auferstehung der Beatles" (Radio Zürich) gefeiert.

Ab 1994 folgen weitere TV- und Radioauftritte, sowie viele Konzerte, z.B. in Berlin, Hamburg, London. 2003 gehen The ReBeatles in Erinnerung an George Harrison mit ihrer Tour „Stop-The-War!“ auf DeutschlandTournee. Ein Jahr später touren sie durch Russland, mit Konzerten von Moskau bis Surgut in Sibirien.

Musikalisch und optisch in höchster Perfektion – und noch dazu absolut live – führen The ReBeatles ihr begeistertes Publikum durch die schillernden Facetten einer Musik, die wie keine andere in die Geschichte einging.

Es ist die beste Beatles Show Deutschland und ein unvergleichliches Erlebnis mit einer Zeitreise zurück in 60er Jahre. Erleben Sie Die BEATLES-NIGHT live am 31. Juli im Zeltpalast des Gießener Kultursommers und toben Sie mit, wenn es heißt: Licht aus – Spot an für die Fab Four!

(www.rebeatles.de)

Zusammenarbeit

Wir unterstützen

Die Messe Giessen GmbH wirkt unterstützend in vielen Bereichen.

mehr

Für Besucher

Online-Tickets

Karten zur Veranstaltung online kaufen

Messe Giessen

bei Facebook

Messe Giessen bei Facebook
Seitenanfang