Ansturm am Sonntag zur Chance

Chance, Messe für Beruf und Karriere, heute eröffnet / Montag noch einmal die Möglichkeit, seine Zukunft selbst zu gestalten

Dr. Manuel Lösel (Mitte) eröffnete mit dem Banddurchschnitt offiziell die Chance 2020 Foto: Sieber/Picturebaer

Die Themen Berufsorientierung, Ausbildung, Studium, Weiterbildung und Fachkräfte stehen an diesem Wochenende im Mittelpunkt in den Gießener Hessenhallen: Zum bereits 13. Mal findet die Chance statt. Am heutigen Sonntag wurde sie mit einer Podiumsdiskussion zum Thema „Digitales Lernen – Chance und Risiko“ offiziell eröffnet.

Einen Überblick über die vielfältigen Berufsmöglichkeiten wollten sich von Beginn der Messe viele verschaffen: Eltern mit ihren Kindern, Jugendliche, unterschiedlichste Altersgruppen informierten sich am heutigen Sonntag über Berufe, Möglichkeiten und Perspektiven im Handwerk, in der Pflege oder der Industrie. Am Stand der Polizei war ebenfalls viel los: „Sehr viele Interessierte haben sich bei uns über den Polizeiberuf und das -studium informiert“, erzählen die Aussteller. Auch die Stände vom Zoll und der Kreishandwerkerschaft waren dauerhaft von zahlreichen Besuchern bevölkert, die Angebote wie Brezeln legen bei der Bäcker-Innung oder lackieren mit einer VR-Brille wurden vielfach genutzt. Dazu appellierte Dr. Manuel Lösel, Staatssekretär des Hessischen Kultusministeriums: “Geht ins Handwerk und nutzt die in Deutschland einzigartige duale Ausbildung!“

Auch im Handwerk spielt die Digitalisierung eine immer größere Rolle. Aber neben Chancen, die die Digitalisierung bieten kann, birgt sie auch Risiken. Ein Hilfsmittel kann die Digitalisierung zum Beispiel in der Metall- und Elektroindustrie sein: Ein Schweißsimulator beispielsweise bringt Spaß bei der Arbeit und gleichzeitig können Materialkosten bei Schweißanfängern durch den Wegfall von Materialkosten eingespart werden. Problematisch wird dagegen die Aus- und Weiterbildung der Lehrkräfte – Wer kann in Zukunft Schüler, Studenten, Weiterbildungsinteressierte oder angehende Lehrer im Bereich der Digitalisierung schulen, ihnen ihren Beruf beibringen? Diese Ergebnisse und Fragen brachte die Podiumsdiskussion im Rahmen der Eröffnung hervor.

Morgen öffnet die Chance noch einmal von 9 bis 16 Uhr ihre Tore: Schüler, Azubis, Studenten, Absolventen, Umschüler, Fachkräfte und Weiterbildungsinteressierte können die Chance nutzen, um ihre Zukunft mit einem Messebesuch selbst zu gestalten.

Zusammenarbeit

Wir unterstützen

Die Messe Giessen GmbH wirkt unterstützend in vielen Bereichen.

mehr

Für Besucher

Online-Tickets

Karten zur Veranstaltung online kaufen

Messe Giessen

bei Facebook

Messe Giessen bei Facebook
Seitenanfang