Gut gefüllte Messehallen am ersten Tag

Gelungener Start für die achte Auflage der Bildungs-, Job- und Gründermesse für Mittelhessen / Geöffnet ist noch am Montag, 26. Januar, von 9 bis 16 Uhr

Banddurchschnitt

Informative Gespräche

Die Gänge der Messehallen 1, 2, 6 und 7 sind gut gefüllt. Interessierte, bepackt mit Broschüren, Flyern und Heften, gehen von Stand zu Stand. „Vielleicht doch etwas in der Verwaltung?“ fragt ein Vater seine Tochter, als sie am großen Gemeinschaftsstand des Landkreises Gießen vorbeikommen. Sie bleiben stehen und beginnen gemeinsam, das reichhaltige Informationsangebot genauer unter die Lupe zu nehmen. Viele Elternteile sind mit ihren Söhnen und Töchtern unterwegs, zahlreiche Jugendliche schauen sich mit dem gesamten Freundeskreis nach Ausbildungsplätzen und alternativen Möglichkeiten um.

Am heutigen Sonntag, 25. Januar, wurde die Chance, die Bildungs-, Job- und Gründermesse in den Gießener Hessenhallen offiziell eröffnet. 172 Aussteller präsentieren zwei Tage lang Wissenswertes rund um die Themen Ausbildung und Studium, Weiterbildung und Gründung.

Am Montag, 26. Januar, ist die Messe von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 3 Euro, ermäßigt 2 Euro. Kinder unter 10 Jahren haben freien Eintritt.

Ausführliche Informationen, auch zum messebegleitenden Fachprogramm, findet man im Internet unter www.chance-giessen.de.

Zusammenarbeit

Wir unterstützen

Die Messe Giessen GmbH wirkt unterstützend in vielen Bereichen.

mehr

Für Besucher

Online-Tickets

Karten zur Veranstaltung online kaufen

Messe Giessen

bei Facebook

Messe Giessen bei Facebook
Seitenanfang